18.12.2018         Barrierefreie Version     Suche     Kontakt     Sitemap
Online Suche

 

GBG Braz Link zur Startseite - Home


Startseite




News




Die GBG




BEAM-Graz




Jobs




Team




Kontakt




Fotos GBG Veranstaltungen




GBG Intranet




Waldschule Graz




Datenschutz und Impressum




Sie sind hier: Startseite » News


GerambRose für GBG als Bauherrin


Die GerambRose wird in den Kategorien „Öffentliche Räume" zu den Themen Ort, Infrastruktur und Landschaft",  „Gemeinschaftliche Räume" zu den Themen Arbeit, Bildung, Kultur und Soziales und verliehen.

Folgende Projekte der GBG konnten sich durchsetzen:

Volksschule Algersdorf

Zahlen, Daten und Fakten zum Projekt:

Objektdaten:

  • Bruttorauminhalt: 24.880 m³
  • Bruttogrundrissfläche: 5.860 m²
  • Nettoraumfläche: 4.600 m²
  • Bodenaushub: ca. 9.500 m³
  • Beton: ca. 4.970 m³
  • Bewehrung: ca. 470.000 kg

Gestaltung: Architekt Mesnaritsch-Spannberger

Anschaffungskosten brutto mit Einrichtung:

  • 13.800.000,- €

Bauzeit:

  • Baubeginn: Juli 2015
  • Bauzeit: 15 Monate
  • Gleichenfeier: 8. März 2016
  • Übergabe: September 2016
  • Eröffnung: 10. November 2016

 

Architektonische Details:

 

  • Zugangssituation bildet mit dem Turnsaal eine großzügige Platzlösung
  • die straßenbegleitende Bebauung wirkt als Schallschutzriegel zur Algersdorfer-Straße
  • Baukörper öffnet sich kammartig nach Westen und ermöglicht so eine differenzierte Verzahnung mit dem Außenbereich
  • Stahlbetonmassiv mit vorgehängter Sichtbeton- und Holzfassade
  • aus städtebaulicher Sicht lässt sich der 2. Bauabschnitt problemlos ergänzen

 

Architektur:

  • Klassen sind in drei Cluster aufgeteilt
  • jede Klasse ist nach Süden orientiert
  • alle haben einen direkten Außenbezug - entweder Hof oder Terrasse
  • der Eingangsbereich mit der Sitztreppe ins UG (2geschoßiger Luftraum) wird von der Jury äußerst positiv bewertet
  • starker Außenraumbezug aller Funktionsbereiche der Schule
  • großzügige Verbindung von EG und UG - große Sitzstufenanlage
  •  

Jugendzentrum Echo

Daten zum JUZ Echo:

  • Projektdauer: Spatenstich im Juni - Fertigstellung im Jänner 2018
  • Neubau mit 350 Quadratmetern
  • Errichtungskosten: 890.000 Euro
  • Auftraggeber: Stadt Graz Jugendamt
  • Bauherr: GBG Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH
  • Betreiber: JUKUS (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport)

 

Angebote im JUZ Echo:

  • Jugendräume mit Begleitung
  • Proberaum
  • „Aktivraum" mit Sportgeräten
  • „Kreativraum" für Workshops, Bewerbungscoachings, Hausaufgaben
  • Jugendkulturelle Angebote
  • Freizeitpädagogische Angebote
  • Werkstätten (Radwerkstätte im Sommer, ganzjährige Werkstätte für handwerkliche Arbeiten und Siebdrucke)
  • Sportangebote
  • Persönlichkeitsbildung
  • Interkulturelle Jugendarbeit
  • Billardtisch, Drehfußball, Playstation, Parcour-Platz
  • Mädchenraum als abgetrennter Bereich
  • Bühne für Konzerte und Feste



Schriftgröße: AAA
Seite zurückSeite druckenE-Mail an Autor


System: ico»enterprise.cms
GBG Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH