• Seite vorlesen

Waldschule Graz - Unser Programm im September

25.08.2020

Natur erleben, Natur zeichnerisch festhalten - mit Markus Buchsbaum

Anmeldung 05.September

Wann? Samstag 05.September von 9 bis 16 Uhr
Treffpunkt?
Waldschule Graz, Hilmteichstraße 108
Öffentliche Anreise?
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Hilmteich/Botanischer Garten
Kosten?
80 Euro

Programm:

Turbulente Zeiten und auf der Suche nach einem entspannten Ausgleich?
Wie wäre es mit einem Zeichenkurs der Waldschule Graz im Leechwald, der grünen Stadtlunge?
Der Leechwald im Herzen von Graz ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern auch ein wichtiger Lebensraum und Rückzugsort für heimische Pflanzen und Tiere. 

Gemeinsam mit dem Grazer Künstler Markus Buchsbaum lernen Sie, Flora und Fauna mit Pigmenttusche auf Papier zu verewigen, sodass Sie Ihre Impressionen nicht als Handyfotos mit nach Hause nehmen, sondern in Form Ihrer selbst angefertigten Zeichnungen!

Ein entspannter Tag im Grünen erwartet Sie! Bei einer morgendlichen Brise werden Ihnen grundlegende zeichnerische Techniken gezeigt, die Sie schon im Anschluss in die Praxis umsetzen! In diesem ersten Teil (9-12 Uhr) lernen Sie, Tiere mit Ihren Augen genau zu erfassen und zeichnerisch auf Papier zu bringen. Für das seelische Wohlbefinden sorgt die Natur, für das körperliche eine einstündige Mittagspause. Gestärkt laden wir Sie im zweiten Teil (13-16 Uhr) zu einem gemeinsamen Spaziergang im Leechwald ein, wo wir uns ein gemütliches Plätzchen, umgeben von alten Bäumen, suchen. Dort wählen Sie Ihr Lieblingsmotiv, welches Sie dann zeichnen. Abgerundet wird das Programm von unserem Waldpädagogen, der vor Ort ist und Ihnen interessante Fakten über das Ökosystem Wald näher bringt.



Vogelfutterhaus bauen

Anmeldung 21.September

Wann? Montag 21.September von 15 bis 18 Uhr
Treffpunkt? 
Waldschule Graz, Hilmteichstraße 108
Öffentliche Anreise? 
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Hilmteich/Botanischer Garten
Kosten? 
20 Euro pro Futterhaus

Programm:

Bei dieser Veranstaltung sind Erwachsene und Kinder mit Eltern/Großeltern (oder einer anderen Aufsichtsperson) eingeladen, unter Anleitung gemeinsam Vogelfutterhäuschen zu basteln.

Kosten: 20€ pro Futterhaus
Alter: ab 6 Jahren
Uhrzeit: 15:00-18:00 Uhr

Die dazu benötigten Teile sind teils vorgefertigt und werden mit Hammer und Nägeln zusammengebaut, was einiges an Geschicklichkeit und Vorsicht erfordert. Die Kunstwerke können mit selbst gesammeltem Waldmaterial verziert werden. Zuhause ermöglichen sie im eigenen Garten oder am Balkon das Beobachten der bei uns heimischen Vögel.

Mitzubringen ist passende Outdoorkleidung und festes Schuhwerk, evtl. eine kleine Jause und Getränk.