• Seite vorlesen

Angenehmes Klima in der Grazer Synagoge!

22.04.2021

In den Sommermonaten kletterten die Temperaturen in den Räumlichkeiten der Synagoge auf mehr als 35 Grad, weshalb die GBG gebeten wurde, eine Beschattungsanlage sowie Teile des Gebäudes mit einer Klimatiersierung auszustatten

Im August 2019 wurde mit den Arbeiten begonnen und oblag die architektonische Begleitung des Projektes Architekt Christian Andexer. Die Projektleitung in der GBG übernahm DI Saman Zandi aus dem Team Baumanagement.

Am 21.4.2021 fand im Beisein von Landesrat Christopher Drexler, Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl sowie dem Präsident der Jüdischen Gemeinde Graz, MMag. Elie Rosen, eine Besichtigung der Synagoge statt, um vor Ort die umgesetzten Maßnahmen betreffend Sanierungs- und Adaptierungsarbeiten zu bestaunen.

Beschattung  © DI Rudolf PeerBGM Nagl, MMag. Rosen, LR Drexler © Robert FranklGBL Plösch, BGM Nagl, DI Zandi, TL Peer © Stadt Graz